Ziel der Yoga Therapie

Vielfältig und nachhaltig

Langjährige Erfahrung mit Yogatherapie und wissenschaftlichen Studien zeigen, was mit individuellem Yoga erreicht werden kann:

  • Innere Ruhe finden
  • Gelassenheit erlangen
  • Klarheit gewinnen
  • Konzentrationsfähigkeit steigern
  • Achtsamkeit üben
  • Unterstützung im Umsetzen persönlicher Ziele
  • Verspannungen lösen
  • Rückenschmerzen lindern
  • Blutdruck positiv beeinflussen
  • Körperwahrnehmung schulen
  • Schmerzreduktion unterstützen
  • Abwehrkräfte stärken
  • Stressbedingte Symptome vermindern
  • Ängste verringern

Yoga sollte nicht geübt werden, um den Körper zu kontrollieren. Im Gegenteil. Es sollte dem Körper Freiheit geben - alle Freiheit, die er braucht.

(Vanda Scaravelli)